Glory: A Game of Knights


Deutsche Edition copyright 2020 UGG in Lizenz von Strategos Games

 

 

Live auf Kickstarter am 13. November 18:00!

Link zur deutschen Uebersetzung der Kampagne

Link zum Unterstuetzen auf Kickstarter

Glory: A Game of Knights

Ueberblick

In Glory: A Game of Knights bist Du ein junger Ritter, dessen einziges Ziel es ist, beruehmt zu werden. Du verdienst Deinen Ruhm durch Turniere, Adelstitel oder Minnesaenger, die über Deine Taten singen. In jeder Runde verbringst Du Deine kostbare Zeit mit Aktionen wie dem Training, dem Sammeln von Verbuendeten, dem Beten oder dem Verkauf deines Schwertes. Du wirst auch um Loesegeld kaempfen oder Deine geliebte Dame besuchen. Bereite Dich darauf vor, ein Champion zu sein, der sowohl andere Spieler als auch die beruehmtesten Adligen Europas des 15. Jahrhunderts herausfordern kann.

Glory ist ein Spiel, dass von zwei mittelalterlichen Darstellern (Reenactoren) entworfen wurde, die Dir eine Geschichte ueber das Leben eines Ritters in der Sprache eines Brettspieles erzaehlen moechte. Die wichtigsten Spielkonzepte sind:

  • zwei Hauptmodi für unterschiedliche Erfahrungen und Spielertypen - Kampf der Spieler untereinander oder nur gegen Gegner des Spielsystems,
  • Vorbereitungsphase durch Worker-Placement,
  • Quest Phase basierend auf gesammelten Quest-Karten,
  • Turniere als Hauptquelle von Siegpunktens,
  • Duelle als schnelles Mini-Spiel,
  • Titel (oeffentliche und private), die als weitere Einnahmequelle von Siegpunkten gesammelt werden koennen und sich mit jedem Spiel aendern.

 

 


Turnier-Plan 1:

 

Turnierplan 2:

 

Spielplan:

Spielerwappen:

Spieleruebersicht:

 

Spielkarte:

 

 

 



Anzahl der Spieler: 1-4

Spieldauer: 30 min/Spieler

Alter: 14+


Komponenten:

1 Spielplan

1 zweiseitiger Turnier-Plan

1 Regelheft

1 Satz Spielkarten (ca. 140)

1 Satz Holzspielsteine (ca. 30)

1 Satz Pappspielsteine (ca. 190)

4 Spielerhilfsblätter

36 d6 (Spezialwürfel abgestimmt auf das Spieldesign)

 


 

Credits:

  • Spieldesign: Dominik Mucha, Marcin Wisthal

  • Grafik: Tymoteusz Chliszcz, Jarek Nocon

  • Uebersetzung: Christian Diedler

  • Proof: N.N.

 

 

 

 

BACK TO UGG MAIN


© 2020 Udo Grebe Gamedesign. All Rights Reserved.